Ultraschall-Spritzanlagen: ULT SPRAY-CAST

ikona_1 Fragebogen – Auswahl der Technologie
zur Vorbereitung
der Oberfläche

Umweltschonende Ultraschall-Spritzwaschanlagen gibt es in verschiedenen Varianten:

  • mit Waschkorb- oder Düsen-Rotation;
  • Beladung von oben oder von vorn;
  • die Waschanlagen werden nach individuellen Vereinbarungen, unter Berücksichtigung von Form, Größe und Art der zu reinigenden Teile, Verschmutzungsgrad und -art entworfen;
  • sie charakterisieren sich durch große Leistungsfähigkeit und Wascheffektivität dank Einsatz von Ultraschallwellen und entsprechender chemischen Mittel;
  • beim Bad wird das Waschmittel dank ständiger Filtration und Ölabscheidung gereinigt;
  • die ganze Anlage ist aus Edelstahl hergestellt;
  • automatische Steuerung auf Basis von Steuerungseinheiten von SIEMENS oder nach anderen Vereinbarungen mit dem Kunden.
Ultraschall-Spritzanlagen

Präzise Stromfiltrations-Systeme verhindern über einen langen Zeitraum das Eindringen der Feststoffpartikel in das Bad und ein spezielles Ölabscheidesystem entfernt sogar den größten Anteil der Ölverschmutzung aus dem Bad.

Sowohl die Größe des Laugenbehälters und der Wanne, die Prozessparameter, die Art der Reinigungsmittel und die Technologie können auf Anfrage den individuellen Kundenbedürfnissen angepasst werden.